Hamburg Marketing GmbH

Scale-up Landing Pad

Herausforderung

Hamburg auf die internationale Scale-up-Karte setzen

Hamburg bietet optimale Bedingungen für aufstrebende Unternehmen, die wachsen und sich erfolgreich etablieren möchten: Europas drittgrößter Hafen, ein global vernetzter Airport, exzellente internationale Netzwerke. Ziel des Landing Pad – durchgeführt von Hamburg Invest im Auftrag der Hamburger Behörde für Wirtschaft und Innovation – ist es, die Stärken und Vorzüge der Hansestadt für internationale Scale-ups (das sind next level Startups) sichtbar zu machen und zukunftsweisende Projekte in Hamburgs stetig wachsender Innovationslandschaft zu fördern. Eine hochkarätige Jury wählt 10 der vielversprechendsten Scale-ups aus. Dann geht es richtig los: Hamburg Invest unterstützt die Teilnehmenden, ihre Visionen in die Tat umzusetzen – mit Incentives und Services von Business Development, Location Consulting, HR-Diensten bis hin zu Living und Workspace Support.

Idee und Umsetzung

Das passende Kommunikationsrezept

Wie macht man Scale-ups aus aller Welt auf das attraktive Angebot des Landing Pads aufmerksam? Noch dazu während der Corona-Pandemie, wenn klassische Eventformate nicht möglich sind? Mit einer kreativen und umfassenden 360-Grad-PR-Kampagne, die alle digitalen Kanäle bespielt und durch internationale Kollaborationen alles aus den neuen kommunikativen Formaten herausholt.
Das Scale-up Landing Pad wird über Direktkommunikation, effektive Konversion und qualitative Reichweite in den relevanten Netzwerken international sichtbar gemacht. Die Schwäne haben hier nicht nur das passende Kommunikationsrezept parat, sondern auch das Know-How zur erfolgreichen Umsetzung: Die Website, der Newsletter, Social Media Content auf LinkedIn und Instagram sowie Videos, Advertorials und Werbetrailer für das Landing Pad wurden nicht nur zum Hingucker, sondern brachten erhebliche Conversion in allen Zielländern. Grund dafür: Das richtige Storytelling, eine genau auf die Zielgruppen abgestimmte Content-Strategie und ein modernes, sleekes Corporate Design auf Basis der Hamburg Brand.

Resultat

Internationale Scale-ups gehen in Hamburg vor Anker

Dem Motto „Drop your anchor in Hamburg“ folgend, gingen 2022 mehr als 30 Bewerbungen von Scale-ups aus der ganzen Welt für das Landing Pad ein. Zehn vielversprechende Unternehmen mit Expertise in nachhaltiger Mobilität und Transport wurden Teil des Programms und haben ihre Segel gesetzt. Mit der Unterstützung des Landing Pads haben zukunftsweisende Scale-ups ihre ersten Schritte zur Marktexpansion in Hamburg, Deutschland und Europa unternommen.

Kunde

Hamburg Marketing GmbH

Services